Gold Strike

Spielinhalt: Gold Strike

Gold Strike ist eine Abwandlung der 3-Gewinnt Spiele. In Goldstrike musst du nicht mehr drei oder mehr Spielsteine zusammenbringen, um einen Treffer zu erzielen. Es reichen lediglich 2 Steine aus, um ein Match auszuführen.

Spielregeln

In Gold Strike geht es um einen Goldgräber, der in der Goldmine nach möglichst viel Gold gräbt. Das Gold kommt hier aber in der Form von farbigen Steinblöcken vor.

Das Problem hier ist, dass die Goldstücke nicht einzeln ausgegraben werden können. Die Goldstücke müssen mindestens zu zweit nebeneinander oder untereinander liegen, um ausgegraben werden zu können.

Klicke mit der Maus auf Gruppen von gleichfarbigen Goldblöcke, um sie auszugraben. Die Goldblöcke kommen immer näher auf dich zu. Wenn sie dich erreichen, ist das Level beendet. Wenn du bis dahin genügend Punkte erreicht hast, wirst du zum nächsten Level weitergeleitet.

Spieltipp: Maximieren deine Punktzahl, indem du mit einem Wurf so viele Goldstücke wie möglich ausgräbst.

Je mehr Steinblöcke du auf einmal ausgräbst, desto mehr Punkte erhältst du. Warte deshalb ab, bis sich mehr Goldblöcke auf dich zukommen. Sobald eine Blockreihe erscheint, die nicht mehr die Farbe enthält, auf die du wartest, klickst du auf den Gruppe mit den meisten Goldstücke.

Wie werden die Goldstücke ausgegraben? Klicke mit der Maus auf mindestens zwei Goldstücke der gleichen Farbe, die beieinander liegen, um sie auszugraben.

Goldminentiefe: Jede Mine hat eine bestimmte Tiefe, die in Goldblockspalten angegeben werden. Unten in der Menüleiste siehst du unter „Mine Depth“ eine Zahl, und zwar in der Form (0/x), zum Beispiel (0/18). Dies bedeutet, dass die Miene 18 Goldblockspalten tief ist.

Spielempfehlung der Redaktion

Auf monkeyfacetoys.com gibt es auch echte 3-Gewinnt Spiele wie etwa Bubble Shooter 3 oder die Woobies. Beide Spiele sind Ableger der des Bubbles Spiels Puzzle Bobble und in beiden Spielen wurde das Spielprinzip von Puzzle Bobble übernommen.

Bubble Shooter 3 ist das dritte Spiel von Bubble Shooter Reihe. Bis auf den neuen Spieldesign hat sich im Spielmechanismus nichts geändert.

Bei den Woobies handelt es sich Pelzknäuel mit Riesenaugen. Im Spiel wurden zusätzlich Power-Ups Woobies eingebaut, um den Spielspaß zu erhhöhen. Das wars auch schon, was bei den Woobies anders ist im Vergleich zu Bubble Shooter 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.