Dream Pet Link

Über Dream Pet Link

Dream Pet Link spielt in einer rosa Welt und ist eine Variation des Mahjong-Videospiels für Kinder mit sehr niedlichen Tieren auf den Spielsteinen. Der Name des Spiels sagt viel über sein Design aus. Dream Pet steht für die niedlichen Traumtiere, die sich alle Mädchen als Haustiere wünschen, und Link steht für das Prinzip des Mahjong-Spiels.

Das Spiel besteht aus 9 Levels, die die Kinder erforschen können. Die Stufen werden von Zeit zu Zeit immer schwieriger. Das ist eine gute Sache, denn je öfter Kinder spielen, desto besser geht es ihnen.

Spielregeln von Dream Pet Link

Ihre Aufgabe in diesem Spiel: Verbinden Sie alle gleichen Spielsteine, damit sie vom Brett verschwinden.

Wie werden die Spielsteine miteinander verbunden?

Finden Sie identische Mahjon-Steine, d.h. Steine mit den gleichen Tieren. Es muss ein klarer Weg zwischen diesen Steinen vorhanden sein, damit Sie eine Verbindungslinie ziehen können. Die Verbindungslinie kann nur maximal zwei Windungen machen. Darüber hinaus darf die Linie nicht unterbrochen werden, z.B. weil sich ein anderes Plättchen auf dem Weg befindet.

Fahren Sie fort, bis alle Spielsteine vom Brett entfernt worden sind. So kommen Sie von Stufe zu Stufe weiter, bis alle 9 Stufen bestanden sind. Achten Sie während des Spiels auf die Spielzeit, denn wenn sie abläuft, verlieren Sie, wenn noch Spielsteine auf dem Brett liegen.

Die Lupe in der Leiste oben rechts wird Ihnen helfen, wenn Sie stecken bleiben. Sie haben insgesamt sechs freie Hinweise.

Tipps zum Spiel:

Suchen Sie zunächst nach Tieren, die direkt nebeneinander liegen. Gehen Sie dann auf den Bürgersteig und suchen Sie nach ähnlichen Tieren, die in einer Reihe stehen. Sie werden sehen, dass nach und nach das Spielfeld klarer wird und mehr Steine freigelegt werden.

Spielempfehlung aus Dream Pet Link

Du möchtest mit echten Mahjongsteinen und nicht mehr die Kindervariante spielen? Dann kannst du Mahjong Chain ausprobieren. Allerdings wird hier noch eine kleine Veränderung im Spielprinzip eingebaut. Die Spielsteine, die entfernt werden hinterlassen eine Lücke, in welche die oberen Spielsteine nachrutschen. Es entstehend auf dieser Weise fortwährend neue Spielkonstellationen, sodass man nur schwer das Spiel planen kann.

Möchtest du lieber eine etwas mädchenhaftere Mahjong Variante haben? Dann könne wir dir Butterfly Kyodai empfehlen. In diesem Spiel geht es um Schmetterlinge, die ihre Flügel verloren haben. Finde die Flügelpaare wieder und befreie die Schmetterlinge im Spiel.

Viel Erfolg beim Spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.